Jobs

Du suchst nach einem Job mit Sinn? Dann bist du hier richtig!

BrückenBauen stellt ein:
Projektmanager:innen

Für unsere Projekte “Gemeinsam interkulturell stark” und “Polizei und Geflüchtete im Dialog” suchen wir Projektmanager:innen an den Standorten

Augsburg, Bamberg und Hof
(20 Std./ Woche), ab 01.02.2022

Deine Aufgaben:
– Du leitest das Projekt und bist Ansprechperson für den Projektpartner Polizei, Leitungen von Gemeinschaftsunterkünften und  Kooperationsparter:innen

– Du arbeitest eng mit der Gesamtkoordination des bayernweiten Projekts zusammen
– Du pflegst bestehende Kontakte und erweiterst proaktiv das Netzwerk der Projekt- und Kooperationspartner:innen

– Du begleitest einzelne Veranstaltungen und repräsentierst das Projekt z.B. bei Medienpräsenz vor Ort
– Du bist verantwortlich für die lokale Spendenakquise
– Du übernimmst die Budgetverantwortung und Verwaltung des Projekts
– Du agierst als Schnittstelle zur Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

 

Das wünschen wir uns von Dir:
– Du hast Dein Studium im Fach BWL, Interkulturelle Kommunikation, Soziale Arbeit, Politikwissenschaften, Extremismusprävention oder in einem vergleichbaren Fachbereich erfolgreich abgeschlossen
– Du bringst mindestens ein Jahr Erfahrung im Projektmanagement mit

– Du brennst für innovative Gesellschaftsprojekte mit Zielgruppe Geflüchtete

– Du bist in der lokalen Vereinslandschaft vernetzt und/oder hast bereits mit der Polizei gearbeitet,
Interkulturelle Kompetenz und die Arbeit mit (kulturell) diversen Gruppen sind für Dich selbstverständlich
– Du
trittst selbstbewusst auf und bist ein wahres Kommunikationstalent
– Du
arbeitest mit einer klaren Struktur und behältst den Überblick
– Du
hast Erfahrung in der Arbeit mit sozialen/verbandlichen Strukturen im Zusammenwirken mit ehrenamtlichen Kräften
– Du bringst Kenntnisse in der Netzwerkarbeit/Sozialraumarbeit mit Startup-Spirit
– wir freuen uns
über Macher:innen mit Ideen
– Du sprichst Deutsch auf Muttersprachniveau

– Du hast idealerweise einen Führerschein Klasse B

 

Das bieten wir Dir:
– Entlohnung in Anlehnung an den TVÖD (je nach
Qualifikation)
– eine spannende, anspruchsvolle Aufgabe in einem wegweisenden und zukunftsträchtigen Gesellschaftsprojekt
– Mitarbeit in einem hochmotivierten, internationalen Team
– flexible Arbeitszeiten, ein eigener Arbeitsplatz in unserem Büro im Münchner Osten sowie Homeoffice-Möglichkeit
– Selbstständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung
– Eine Arbeit mit Mehrwert und die Möglichkeit,
Unternehmerisches und Soziales zu verbinden

 

 

Anti-Diskriminierung:
Wir möchten Menschen, die Diskriminierung

erfahren, ausdrücklich ermutigen, sich zu bewerben.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Kontakt für Deine Bewerbung:
juliahalm@gemeinsam-bruecken-bauen.de
Tel: +49 176 4718 6313

www.gemeinsam-bruecken-bauen.de

 


BrückenBauen stellt ein
:
Hilfskraft

Zur organisatorischen Unterstützung bei unseren interkulturellen Gesellschaftsprojekten
“Gemeinsam interkulturell stark” und “Polizei und Geflüchtete im Dialog” suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Hilfskraft auf 450-Euro-Basis

in München, Augsburg, Bamberg und Hof
ab sofort (8 Std./ Woche), befristet bis 31.12.22

Deine Aufgaben:
Du unterstützt die Projektleitung durch logistische Organisation (Abholungen, Einkäufe, Transporte etc.) und in der Kommunikation mit den am Projekt Mitwirkenden
– Du unterstützt bei der Terminierung von Veranstaltungen in Gemeinschafts-Unterkünften
– Du begleitest die im Rahmen der Projekte durchgeführten Verantaltungen
– Du unterstützt die Projektleitung bei der lokalen Spendenakquise und bei kleineren Verwaltungsaufgaben

 

Das wünschen wir uns von Dir:
– Du
bist ab sofort verfügbar
– Du
studierst ein geistes- oder sozialwisschenschaftliches Fach bzw. hast Dein Studium bereits abgeschlossen
– Du brennst für innovative Gesellschaftsprojekte mit Zielgruppe Geflüchtete

– Interkulturelle Kompetenz und die Arbeit mit (kultruell) diversen Gruppen sind für Dich selbstverständlich
– Du kannst Aufgaben am Schreibtisch und unterwegs gut kombinieren

– Deutschkenntnisse auf Muttersprachniveau wären wünschenswert

 

Das bieten wir Dir:
– eine spannende, anspruchsvolle Aufgabe in einem wegweisenden und zukunftsträchtigen Gesellschaftsprojekt
– Mitarbeit in einem hochmotivierten internationalen Team
– flexible Arbeitszeiten sowie Homeoffice-Möglichkeit
– Selbstständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung
– Eine Arbeit mit Mehrwert und die Möglichkeit,
Unternehmerisches und Soziales zu verbinden

 

BrückenBauen stellt ein:
Betreuer:innen

Für unser Projekt “Land der Kulturen” suchen wir Betreuer:innen vor allem in München und Bayern aber auch bundesweit

– hast du Lust, anderen Menschen zu vermitteln wie es ist in einem neuen Land anzukommen?
– sprichst du arabisch und deutsch?
– möchtest du unsere Ausstellung betreuen?
Dann bist du bei uns richtig!

Was ist zu tun?
– Gruppen durch die Ausstellung führen und ins Gespräch kommen
– Fragen beantworten und vielleich tuach von eigenen (Flucht)Erfahrungen berichten
– Hilfestellung an den einzelnen Stationen geben
– die Ausstellung Fotodokumentieren
Evtl. Auf- und Abbau, Transport, falls Führerschein vorhanden

Wo findet die Ausstellung statt?
– in Schulen, VHS und Rathäusern
– in München, Bayern und bundesweit
Honorar: Wir bezahlen nach Aufwand auf Übungsleiter:innen-Pauschale

Die Schulung findet über Zoom und vor Ort statt. Zeitaufwand von ca. einem Tag.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung

Anti-Diskriminierung:
Wir möchten Menschen, die Diskriminierung

erfahren, ausdrücklich ermutigen, sich zu bewerben.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Kontakt für Deine Bewerbung:
juliahalm@gemeinsam-bruecken-bauen.de
Tel: +49 176 4718 6313

www.gemeinsam-bruecken-bauen.de

 

Du möchtest mehr über unsere spannenden, inklusiven Projekte erfahren? Schau dir auch gleich “AugenBLICK Mal!”, unser Virtual Reality Projekt zum Thema Rassismus und Ausgrenzung an!