Für Unternehmen

Interkulturelle Trainings im Unternehmen

Die Integration von Migranten (speziell von Geflüchteten) in Unternehmen bietet enorme Chancen, großartige Perspektiven und ist aus der modernen globalisierten Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Der kompetente Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen ist jedoch keine Selbstverständlichkeit. Im beruflichen Kontext geht es nicht nur um die Auseinandersetzung mit der Landeskultur. Vor allem spielen auch die Arbeits- sowie die Unternehmenskultur eine entscheidende Rolle für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Unternehmen, die sich dafür entscheiden, Menschen aus anderen Kulturkreisen zu beschäftigen, müssen sich darüber im Klaren sein, dass hier Integrationsarbeit gefordert ist. Von allen Beteiligten. BrückenBauen bietet umfassende und ganzheitliche Konzepte, damit die Zusammenarbeit gelingt und das vielseitige Potenzial, das durch eine interkulturelle Belegschaft gegeben ist, genutzt werden kann.

Angebots-Überblick als Download (pdf)

Anfrage
Sie interessieren sich für unsere Trainingsangebot? Wir beraten Sie gerne:
Katrin Ostermeier
Tel.: +49 89 995 290 89
E-Mail: ko@gemeinsam-bruecken-bauen.de


Grundlagen: INTERKULTURELLE KOMPETENZ

Die Integration von Mitarbeitern anderer Kulturkreise – und speziell solcher mit einer Fluchtbiographie – erfordert sozialkompetente Mitarbeiter und Führungskräfte mit Fingerspitzengefühl. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Berührungsängsten umgehen, kulturelle Unterschiede konstruktiv nutzen und mit Freude und Engagement Diversität im Unternehmen fördern.

Zielgruppe: Mitarbeiter und Führungskräfte


Starthilfe: INTEGRATIONSTRAINING

Die deutsche Arbeitskultur ist wunderbar eigen – und erklärt sich garantiert nicht von selbst. Wir geben Ihren Neuzugängen Starthilfe. In unserem Integrationstraining sensibilisieren wir für Werte und Gepflogenheiten, für Besonderheiten der deutschen Arbeitskultur und geben Tipps, wie die Integration noch leichter gelingt.

Zielgruppe: Geflüchtete


Nachhaltigkeit: KULTURMODERATOREN

Integration ist immer auch eine Frage der Kultur. Wir bilden Ihre Mitarbeiter zu internen Kulturmoderatoren aus. Sie fungieren in Ihrem Unternehmen als Ansprechpartner und Botschafter für interkulturelle Integration, helfen dabei, interkulturelle Missverständnisse zu verhindern und aufzuklären, unterstützen Perspektivwechsel und schaffen gegenseitiges Verständnis.

Zielgruppe: Mitarbeiter und Führungskräfte, Mitarbeiter aus dem HR-Bereich, alt- und neueingesessene Deutsche


Diversität: INTERKULTURELLE TEAMENTWICKLUNG

Bunt gemischte Teams bieten vielfältige Potenziale. Dass diese freigesetzt werden können, erfordert Offenheit, gegenseitiges Verständnis, Respekt, Wertschätzung und viel Vertrauen. Wir arbeiten mit Ihren Teams, um diese Kompetenzen aufzubauen und ihre Ressourcen freizulegen.

Zielgruppe: Interkulturell gemischte Teams


Mediation: Interkulturelles Konfliktmanagement

Je diverser die Gruppe, desto vielfältiger die Perspektiven. Unterschiedliche Blickwinkel sind befruchtend und bergen gleichzeitig Potenzial für Missverständnisse und Spannungen. Wir trainieren Ihre Mitarbeiter in interkultureller Konfliktkompetenz – damit sich Diversität als konstruktive Bereicherung im Unternehmen entfalten kann.

Zielgruppe: Mitarbeiter und Führungskräfte