Studentische Hilfskraft Social Media & Kommunikation gesucht (Berlin oder München)!

Studentische Hilfskraft Social Media & Kommunikation (10-15 Std/Woche ab sofort)

Du bist fit in Social Media und suchst einen vielseitigen Studentenjob, der nachhaltig wirkt? Dann suchen wir DICH!

BrückenBauen ist eine Trainingsfirma, die sich auf Maßnahmen für Geflüchtete, in der Flüchtlingsarbeit tätige Ehrenamtliche und Unternehmen spezialisiert hat. 

Als studentische Hilfskraft im Bereich Social-Media und Kommunikation planst und gestaltest Du Inhalte für unseren Auftritt in den sozialen Medien, pflegst die Homepage und baust den Kontakt zur Presse aus. So trägst Du dazu bei, dass wir mehr Reichweite erhalten und Gehör finden.

Melde Dich bei uns und werde Teil des Teams.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Konzeption, Planung, Erstellung von Inhalten für die Social Media Kanäle
  • Erstellung von Sharepics, Infografiken oder Animationen
  • Community-Management bei YouTube, Twitter, Facebook und weiteren Plattformen
  • Pflege der Website
  • Schreiben von Texten und Pressemitteilungen
  • Aufbau eines Presseverteilers

Du  erfüllst folgende Voraussetzungen:

  • wissenschaftliches Hochschulstudium (z.B. Kommunikation, Soziologie, Interkulturelle Kommunikation, Medien) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • technisches Grundverständnis der verschiedenen Plattformen und deren Funktionsweisen (Reichweite, Zielgruppen und Co.)
  • Kenntnisse in WordPress
  • Grundkenntnisse SEO
  • Erfahrung in der Darstellung von Inhalten auf den Plattformen
  • großer Wortschatz, interessanter, wandlungsfähiger Schreibstil
  • einwandfreie Rechtschreibung
  • Erfahrung im Community-Management
  • Interesse an Flüchtlingsarbeit im Bereich Bildung
  • Offenheit und Spaß am Arbeiten in einem internationalen Team

Unternehmensprofil und Kontakt

Wir freuen uns über eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Honorarvorstellungen per Mail. 

Rückfragen beantwortet gerne Julia Halm unter juliahalm@gemeinsam-bruecken-bauen.de oder Tel: 0172 83 53 102.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemeinsam-bruecken-bauen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.